Aktuelles zur Corona-Krise

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

 

nachdem nun weitreichende Lockerungen der allgemeinen Beschränkungen beschlossen wurden, kehren auch wir allmählich zu einem normalen Praxisbetrieb zurück. Es ist uns bewusst, dass dennoch eine geringe Infektionsgefahr besteht. Daher behalten wir die erweiterten Hygienemaßnahmen bei. Dazu gehören neben der seit langem etablierten Praxishygiene Verhaltensempfehlungen an Sie:

 

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einem Mund-Nasenschutz. Desinfizieren Sie Ihre Hände mit dem im Eingangsbereich bereitstehenden Desinfektionsmittelspender. Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstandsregeln auch in der Praxis. Wir versuchen, durch ein präzises Terminmanagement ein volles Wartezimmer zu vermeiden, um Ihnen die Beachtung dieses Gebotes zu erleichtern. Auch liegen zur Zeit bis auf weiteres keine Zeitschriften mehr aus. Wir bitten alle Patienten, die Erkältungssymptome haben oder engeren Kontakt mit erkälteten Mitmenschen hatten, uns über diesen Umstand vorab telefonisch zu informieren.

 

Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen, die zu unserem und Ihrem persönlichen Schutz ergriffen werden. Vielen Dank!