Aktuelles zur Corona-Krise

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

 

das Übertragungsrisiko für Corona-Infektionen scheint in Zahnarztpraxen sehr gering zu sein (siehe: https://www.zm-online.de/news/praxis/kein-covid-19-fall-bei-zahnaerzten-im-hotspot-lombardei/). Im Einklang mit der aktuellen Corona Schutzverordnung NRW vom 30.10.2020 erhalten wir daher den normalen Praxisbetrieb trotz der zunehmenden Zahl positiv Getesteter aufrecht. Es ist uns bewusst, dass dennoch eine Infektionsgefahr besteht. Wir möchten diese Gefahr durch folgende Regeln minimieren:

 

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einem Mund-Nasenschutz. Tragen Sie die Maske bis die Behandlung beginnt.  Desinfizieren Sie Ihre Hände mit dem im Eingangsbereich bereitstehenden Desinfektionsmittelspender. Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstandsregeln auch in der Praxis. Wir versuchen, durch ein präzises Terminmanagement ein volles Wartezimmer zu vermeiden, um Ihnen die Beachtung dieses Gebotes zu erleichtern. Wir bitten alle Patienten, die Erkältungssymptome haben oder engeren Kontakt mit erkälteten Mitmenschen hatten, uns über diesen Umstand vorab telefonisch zu informieren.

 

Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen, die zu unserem und Ihrem persönlichen Schutz ergriffen werden. Vielen Dank!